Verbesserung der Agilität und Effizienz durch adaptiven Prioritätsansatz im IT-Service-Management


Prodapts ITSM-Einblick (IT Service Management) wurde kürzlich von AXELOS veröffentlicht, einem Branchenführer bei der Entwicklung globaler Best-Practice-Methoden auf seiner digitalen Plattform (www.axelos.com). Diese Erkenntnis basiert auf der Innovation von Prodapt bei einem führenden digitalen Tier-1-Dienstanbieter (DSP) in Europa, der mehrere Länder bedient.

In diesem Artikel wird beschrieben, wie Sie ein effizientes Modell, das über den herkömmlichen Prioritätsansatz (Auswirkungen vs. Dringlichkeit) in ITSM hinausgeht, für die Priorisierung von Vorfällen erstellen können. Das neue Modell beschreibt verschiedene geschäftskritische Faktoren wie betroffenes Kundensegment, Geschäftskategorie, betroffene Servicearten und Anzahl der betroffenen Kunden, um automatisch die richtige Priorität zu identifizieren und zuzuweisen. Ein solides Prioritätsschema kann dem DSP Service Desk helfen, den täglichen Betrieb zu stabilisieren und proaktiv und agil zu machen. Außerdem kann die durchschnittliche Zeit für die Analyse und Lösung von Trouble Tickets um die Hälfte reduziert werden.

 

Quelle:

Omprakash C – Technical Architect, ITSM Delivery, Prodapt
Mogan A.B. – Manager, Strategic Insights, Prodapt

Um sich mit einem der Fachexperten von Prodapt in Verbindung zu setzen, senden Sie eine E-Mail an: insights@prodapt.com

0 Comments

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Log in with your credentials

Forgot your details?