Was ist IoT? WARUM BENÖTIGEN WIR IoT? BEDEUTUNG & AUSWIRKUNGEN AUF DAS MODERNE LEBEN?

. Was ist IoT? WARUM BENÖTIGEN WIR IoT? BEDEUTUNG & AUSWIRKUNGEN AUF DAS MODERNE LEBEN?

[Dieser Artikel wurde von Velmurugan Manoharan, Senior Software Engineer bei Prodapt, ursprünglich auf Dataottam veröffentlicht.]
 

Alles was Sie über das Internet der Dinge wissen müssen!

Was ist das Internet of Things (IoT)? Wie unterscheidet es sich vom Internet of Everything (IoE)? Was ist Machine-to-Machine (M2M)? Dies sind einige der ersten Fragen, die sich jeder Anfänger stellt. Für den Anfänger ist es das Gleiche! Hier ist eine kurze Zusammenfassung über die Entstehung von IoT und seine Beziehung zu den obigen Begriffen..

Machine-to-Machine (M2M) ist der Vorgänger von IoT und IoE. Steuersysteme verwendeten Rückkopplungsschleifen, um den Zustand eines Systems abhängig von den während des Betriebs erfassten Parametern zu steuern. Ein einfaches Beispiel könnte eine Alarmzentrale, ein sicherer Schaltkreis usw. sein. Sie bedeuteten einfach, dass jede an einen Bus angeschlossene Maschine mit einer anderen an demselben Bus angeschlossenen Maschine kommunizieren kann.

Später, als sich die Netzwerke verbreiteten, kommunizierten die Menschen über weite Entfernungen miteinander. Aufsichtskontrolle und Datenerfassung (allgemein als SCADA bekannt) war die damals etablierte M2M-Anwendung.

Das Internet hat die Welt geschrumpft, indem es eine effiziente Interaktion zwischen Geräten an entfernten Terminals ermöglicht. So wurde der Austausch nützlicher Informationen auf der ganzen Welt (mit Hilfe menschlicher Eingriffe) ermöglicht. Die Forscher wollten menschliche Eingriffe eliminieren oder auf ein Minimum beschränken und ein innovatives Konzept für die Verbindung jedes einzelnen Geräts schaffen, unabhängig von Größe und Volumen! Dies war der Beginn der Next-Gen-Technologie, dem „Internet der Dinge (IoT)“. Und Cisco nannte dies „Internet of Everything (IoE)“. IoT und IoE bedeuten dasselbe!

Nachdem ich gesagt habe, was IoT bedeutet, ist es an der Zeit, seine Notwendigkeit zu rechtfertigen. Nehmen Sie einen Fall, in dem Sie Ihr Zuhause oder Ihr Kind von unterwegs überwachen müssen. Eine einfache Lösung wäre, eine IP-Kamera zu fixieren und ihren Feed mithilfe einer Web- oder mobilen Anwendung zu überwachen. Sie können sogar einen Babysitter mieten. Die erste Option kann Ihnen die vollständigen Überwachungsdaten liefern, die zweite jedoch nicht. Wenn Sie Sensoren oder Geräte einrichten, die von überall aus erreichbar sind, haben sie die Möglichkeit diese Geräte zu überwachen und entsprechend ihrer Fähigkeiten zu steuern. Dies kann Ihr Zuhause oder Ihr Baby zu 99,99% ansichern. (Hinweis: Maschinen können nicht zu 100% fehlerfrei sein.)

Schauen Sie sich eine andere Instanz an, die rechtfertigt, dass das IoT das Gebot der Stunde ist. Wenn Sie z. B. separate Sensoren für Gas-, Tür-, Bewegungsüberwachung und eine IP-Kamera haben, senden diese Sensoren nützliche Daten, auf deren Grundlage entsprechende Alarme an die örtliche Feuerwache oder Polizeistation ausgelöst werden können. Dies ist ein typisches Smart Home.

IoT-Anwendungen können über vertikale Ebenen skaliert werden, z. B. Gesundheitswesen, Fertigung, Asset-Tracking, Straßenbeleuchtung usw. Um besser zu verstehen, wie IoT bessere Lösungen im Leben bieten kann, lesen Sie weiter.

  •  Wir können eine IP-Kamera für die 24×7-Überwachung von Haushalten aktivieren, dies führt jedoch zu einem enormen Bandbreitenverbrauch. Bei der Integration mit geeigneten Sensoren kann die Videokamera jedoch ferngesteuert werden, um die Szene in Notfällen aufzunehmen.
  •  IoT-Lösungen können Menschen ersetzen, die in der Nähe von großen Kesseln und Öfen arbeiten. Abgesehen von der Sicherheit können solche Lösungen großen industriellen Akteuren finanziell helfen, indem sie wertvolle Ressourcen verfolgen, die Sichtwinkel von Mobilfunkantennen überwachen usw.
  •  Bestehende Werbetafeln können mit unterhaltsamen und interaktiven Funktionen versehen werden, die durch dynamisch wechselnde Anzeigetafeln ersetzt werden.
  • Die Verwaltung der Lagerbestände in Fabriken, Krankenhäusern und Kliniken wird ein entscheidender Vorteil für die Aktivierung des IoT in den jeweiligen Bereichen sein.

 

IoT ist eine aufstrebende Technologie, deren Vorteile die Risiken nicht immer überwiegen. Sie verursacht hohe Installations-, Betriebs- und Wartungskosten sowie eine Vielzahl von Umwelt- und Integrationsherausforderungen.

0 Comments

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Log in with your credentials

Forgot your details?