Einnahmenmanagement

Da die Einnahmen stagnieren und die Margen erhebliche Auswirkungen auf die Abschlüsse haben, benötigen Digital Service Provider (DSP) zunehmend eine integrierte Einnahmen-Management-Plattform, mit der die Betreiber traditionelle Gebührenmodelle umstellen und neue Ertragsbeziehungen schaffen können. Daher hat sich das Revenue Management inzwischen von der Fakturierungs- und Buchhaltungsapplikation zu einem Wettbewerbsunterscheidungsmerkmal entwickelt.

Ein integriertes Einnahmen-Management-System ist eine umfassende Plattform, die die Anforderungen von Abrechnung, Gebühren und Abrechnung über mehrere Zahlungsmodi und Geschäftsmodelle hinweg unterstützt.

  • Integration von Echtzeit-Abrechnungs- und Online-Abrechnungssystemen für verschiedene angebotene Dienstleistungen
  • Integration mit Geschäftsanwendungen und Zahlungsgateways
  • Kontinuierliches, durchgängiges Geschäftsprozess-orientiertes Testen, einschließlich des Self-Service-Portals zur Aktivierung der Service-Wertschöpfungskette
  • Simulationstest der Dienstaktivierung in allen von SDN Orchestrator verwalteten Domänen
  • Prozessautomatisierung für Abrechnung und Rechnungsstellung
  • Überprüfung der Datenkonsistenz der Abrechnung und Rechnungsstellung: Datenextraktion aus dem Rechnungsstellungssystem, Datensortierung und -filterung, grafische Vorschau mit erstellten Vorlagen, die eine vollständige Konsistenz zwischen mehreren Systemen gewährleisten
  • Konfiguration von Aktionen und Rabatten für alle angebotenen Dienstleistungen
  • Konfiguration von Steuerprodukten zur Unterstützung steuerpflichtiger Abgaben, wie z. B. inklusive / exklusive Abrechnung, Steuer auf Anpassungen und ortsabhängige Steuern.
  • Konsolidierung mehrerer Zahlungssysteme und Produkte von Drittanbietern
  • Expertise im Payment Card Industry Data Security Standard (Industriestandard für die Datensicherheit der Zahlungskarten) (PCI DSS)
  • Integration von Abrechnungssystemen mit Journal- / Hauptbuchsystemen von Drittanbietern, die Ausgabe-Feed-Dateien aller Finanztransaktionen bereitstellen
  • Konfiguration verschiedener Arten von Journalen für Gebühren und Dienste wie Standardabgrenzung, Rückabrechnungsjournale.
+ Abrechnung und Rechnungsstellung
  • Integration von Echtzeit-Abrechnungs- und Online-Abrechnungssystemen für verschiedene angebotene Dienstleistungen
  • Integration mit Geschäftsanwendungen und Zahlungsgateways
+ Testen & Simulationen
  • Kontinuierliches, durchgängiges Geschäftsprozess-orientiertes Testen, einschließlich des Self-Service-Portals zur Aktivierung der Service-Wertschöpfungskette
  • Simulationstest der Dienstaktivierung in allen von SDN Orchestrator verwalteten Domänen
+ Rechnungsstellung & Abrechnung
  • Prozessautomatisierung für Abrechnung und Rechnungsstellung
  • Überprüfung der Datenkonsistenz der Abrechnung und Rechnungsstellung: Datenextraktion aus dem Rechnungsstellungssystem, Datensortierung und -filterung, grafische Vorschau mit erstellten Vorlagen, die eine vollständige Konsistenz zwischen mehreren Systemen gewährleisten
+ Werbung und Steuern
  • Konfiguration von Aktionen und Rabatten für alle angebotenen Dienstleistungen
  • Konfiguration von Steuerprodukten zur Unterstützung steuerpflichtiger Abgaben, wie z. B. inklusive / exklusive Abrechnung, Steuer auf Anpassungen und ortsabhängige Steuern.
+ Bezahl-Gateways & Berichtswesen
  • Konsolidierung mehrerer Zahlungssysteme und Produkte von Drittanbietern
  • Expertise im Payment Card Industry Data Security Standard (Industriestandard für die Datensicherheit der Zahlungskarten) (PCI DSS)
  • Integration von Abrechnungssystemen mit Journal- / Hauptbuchsystemen von Drittanbietern, die Ausgabe-Feed-Dateien aller Finanztransaktionen bereitstellen
  • Konfiguration verschiedener Arten von Journalen für Gebühren und Dienste wie Standardabgrenzung, Rückabrechnungsjournale.

Produktexpertise

footer logo

Log in with your credentials

Forgot your details?