Datenschutz-Bestimmungen

Wenn Sie uns per Telefon / E-Mail / auf andere Art der kommunizieren (einschließlich der Nutzung unserer Website), Fragen wir eventuell Ihre personenbezogenen Daten an, um wertvolles Feedback über Ihre Erfahrungen zu erhalten, und wir werden Ihnen die besten Dienstleistungen anbieten, die auf Prodapts Kernwerten basieren – Prodapt’s Werte wie Integrität, Zusammenarbeit, Kundenorientierung, Engagement und Exzellenz (unser VOIC3E). Unser VOIC3E ist unsere Identität.

Unser Anliegen ist der Schutz der Privatsphäre und der persönlichen Daten aller Benutzer, die Prodapt persönliche Daten überlassen. Wir verpflichten uns zum Schutz der Privatsphäre unserer Kunden, unsrer potenziellen Kunden, Auftragnehmern, Beratern, Mitarbeitern und Geschäftspartner.

Wir empfehlen Ihnen, diese Datenschutzrichtlinie vollständig zu lesen, um sicherzustellen, dass Sie vollständig informiert sind. Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzrichtlinie oder zur Datenerhebung, Verwendung und Weitergabe von Daten von Prodapt haben, wenden Sie sich bitte an data.privacy@prodapt.com.

Welche Daten erfassen wir?

Wenn Sie auf unsere Website zugreifen und mit uns über Telefon / E-Mail / andere Kommunikationsmethoden kommunizieren, fragen wir möglicherweise nach Ihren persönlichen Daten, Kontaktinformationen, einschließlich Angaben zu Namen, Bezeichnung, Branche, Telefonnummer, Foto, Land, E-Mail-Adresse, Organisation und Ort. Wir bitten Sie auch eine Nachricht zu hinterlassen, durch die wir möglicherweise zusätzliche Informationen erhalten, die im Inhalt der Nachricht und / oder der Anhänge, die Sie uns evtl. zusenden können, und alle anderen Informationen, die Sie möglicherweise preisgeben.

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (im Folgenden als „betroffene Person“, „Sie“ oder „Ihr“ bezeichnet) beziehen. Als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, einer Kennnummer, Standortdaten, einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind, und die darüber identifiziert werden kann.

In Verbindung mit den von Prodapt angebotenen Dienstleistungen kann Prodapt personenbezogene Daten im Namen von Dritten, einschließlich Kunden, Geschäftspartnern, Lieferanten, Auftragnehmern, Berater, Dienstleistern und Spezialisten, erhalten, speichern und / oder verarbeiten. In solchen Fällen verarbeitet Prodapt diese personenbezogenen Daten gemäß den Bestimmungen der Verträge mit diesen Dritten.

Darüber hinaus können personenbezogene Daten von Prodapt, seinen Mitarbeitern, Beratern oder Auftragnehmern („Prodapt-Personal“) (I) aufgrund Ihres Status als Angestellter, Berater oder Auftragnehmer von Prodapt oder (II) erfasst werden, wenn Sie (a) Kontakt zu Prodapt über seine Website aufnehmen, (b) sich bei einer Veranstaltung für das Prodapt-Personal registrieren oder mit ihm interagieren, (c) eine Umfrage beim Prodapt- oder Prodapt-Personal durchführen, (d) mit dem Prodapt- oder Prodapt-Personal korrespondieren, (e) die Serviceangebote von Prodapt erfragen, oder (f) Sie sich nach einem Mitarbeiter, Berater oder Auftragnehmer von Prodapt erkundigen. Personenbezogene Daten werden auch durch Marketing, Rekrutierung, Verkauf und andere kommerzielle Aktivitäten erhoben. Personenbezogene Daten werden von Ihnen freiwillig aus berechtigten Interessen von Prodapt und der betroffenen Person oder einem Dritten zur Verfügung gestellt, es sei denn, diese Interessen werden durch die Interessen oder Grundrechte und Grundfreiheiten, die einen Schutz der persönlichen Daten erfordern, außer Kraft gesetzt. Durch die Übermittlung Ihrer persönlichen Daten stimmen Sie der Verwendung dieser Datenschutzrichtlinie zu.

Soziales Netzwerk

Prodapt verfügt über Seiten in sozialen Netzwerken, um Informationen zu unserem Unternehmen zu veröffentlichen oder die von Prodapt angebotenen Dienstleistungen zu bewerben und den betroffenen Personen die Möglichkeit zu geben, sich zu unseren Dienstleistungen zu äußern oder Interesse daran zu zeigen. Wir dürfen Ihre personenbezogenen Daten aus berechtigten Interessen verwenden, es sei denn, diese Interessen werden durch die Interessen oder Grundrechte und Grundfreiheiten der betroffenen Person außer Kraft gesetzt. Sie können sich auch auf die Datenschutzrichtlinie solcher Websites für soziale Netzwerke beziehen, um zu verstehen, wie die persönlichen Daten von den jeweiligen Unternehmen für soziale Netzwerke behandelt werden.

Vertrauliche personenbezogene Daten werden im Allgemeinen nur vom Personal von Prodapt erhoben, wie es (a) gesetzlich vorgeschrieben ist oder (b) zu Beschäftigungszwecken erforderlich ist, und die Daten werden ausschließlich für solche Zwecke verwendet.

Wie verwenden wir diese Daten?

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten, um den Vertrag mit Ihnen abzuschließen, Ihnen Kundensupport zu bieten und auf Ihre über das Kontaktformular gestellten Anfragen zu antworten, Betrug zu erkennen und zu verhindern, neue Inhalte, Eigenschaften und Funktionen zu entwickeln, Ihre Zustimmung einzuholen und Ihre Anfragen zu erfassen und die Kommunikation zwischen Ihnen und Prodapt abzuwickeln. Prodapt behält sich das Recht vor, personenbezogene Daten zu einem legitimen geschäftlichen Zweck zu verwenden, um: (i) die von Ihnen angeforderten Dienstleistungen bereitzustellen, (ii) Informationen über Produkte oder Dienstleistungen zu übermitteln, (iii) Möglichkeiten anzubieten, um ein Mitarbeiter von Prodapt zu werden, Beantwortung von Anfragen, (v) Verfolgung der Einhaltung der Nutzungsbedingungen der Prodapt-Website, (vi) Analyse der Merkmale der Besucher unserer Website, einschließlich Antragsteller und Kunden / potenzieller Kunden, und (vii) Verbesserung der von uns angebotenen Dienstleistungen.

Die gesetzliche Grundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur, wenn:

  • Die betroffene Person der Verarbeitung ihrer persönlichen Daten für einen oder mehrere bestimmte Zwecke zugestimmt hat;
  • Die Verarbeitung für die Erfüllung eines Vertrags, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, erforderlich oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen, die auf Antrag der betroffenen Person erfolgen, notwendig ist;
  • Die Verarbeitung ist für die Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich, welcher der für die Verarbeitung Verantwortliche unterliegt;
  • die Verarbeitung ist für die Wahrung wichtiger Interessen der betroffenen Person erforderlich;
  • die Verarbeitung ist für die Wahrnehmung einer Aufgabe im öffentlichen Interesse erforderlich
  • Die Verarbeitung ist zur Wahrung der berechtigten Interessen von Prodapt oder von Dritten erforderlich, sofern nicht die Interessen oder Grundrechte und Grundfreiheiten der betroffenen Person, die den Schutz personenbezogener Daten erfordern, überwiegen, insbesondere dann, wenn es sich bei der betroffenen Person um ein Kind handelt.

Mit wem wir Ihre personenbezogenen Daten teilen:

  • Mitarbeiter von Prodapt, die solche personenbezogenen Daten kennen müssen
  • Dritte, die mit uns eine vertraglich vereinbarte und für den Geschäftszweck von Prodapt verbindliche Vereinbarung getroffen haben (einschließlich Hintergrundüberprüfung, Abwicklung von Leistungen / Abrechnung, Reise- und Einwanderungszwecken, betriebliche Gründe wie Buchung von Flügen, Hotelzimmern oder Versicherungsschutz).
  • wie gesetzlich vorgeschrieben.
  • Strafverfolgung, Regierungsbeamte oder andere Dritte aufgrund einer Vorladung, einer gerichtlichen Anordnung oder eines anderen rechtlichen Verfahrens.

Wir haben Ihre Zustimmung oder Anweisung, dies zu tun um Ihre personenbezogenen Daten zu verarbeiten.

Prodapt kann Ihre personenbezogenen Daten mit und zwischen verbundenen Unternehmen oder verbundenen Unternehmen teilen. Diese Unternehmen verwenden Ihre personenbezogenen Daten gemäß dieser Datenschutzrichtlinie.

Cookies

Wir verwenden nur grundlegende Cookies, die uns dabei helfen, Ihnen den besten Service zu bieten.

Zu den Daten, die wir erfassen, gehören IP-Adressen (Internet Protocol), Browsertyp, Webseiten, Betriebssystem, Datums- / Zeitstempel, die Verwaltung Ihrer Einwilligungen und die Anforderung von Firmendaten.

Cookies enthalten eine kleine Menge von Informationen, die es unseren Webservern ermöglichen, Sie zu erkennen. Wir speichern die Informationen, die wir über Cookies sammeln. Sie können Ihren Browser so konfigurieren, dass die Annahme von Cookies prinzipiell verweigert wird oder Sie vorab informiert werden, wenn ein Cookie gespeichert wird. In diesem Fall kann jedoch die Funktionalität der Website beeinträchtigt sein, und Sie können möglicherweise nicht sehr effizient auf unsere Website zugreifen.

Cookies von Drittanbietern Wir sind nicht verantwortlich für Links / Cookies von Drittanbietern auf unserer Website. Diese Dienste können eigene Cookies zur Erinnerung an Sie erstellen. Bitte lesen Sie in einem solchen Fall die Cookies-Richtlinien der jeweiligen dritten Partei, um zu verstehen, wie Ihre persönlichen Daten verwaltet werden.

Prozessoren von Drittanbietern

Wir verpflichten uns, die Drittanbieter, die wir verwenden, auf ein Minimum zu beschränken, um das Risiko der Offenlegung Ihrer persönlichen Daten zu verringern. Sie werden sorgfältig ausgewählt und regelmäßig von uns überprüft, um sicherzustellen, dass Ihre persönlichen Daten und Ihr Datenschutz gewahrt werden. Sie sind an die schriftlichen Vereinbarungen mit uns und den genannten Datenschutzklauseln gebunden und verpflichten sich daher, Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich gemäß unseren Anweisungen und den anwendbaren Datenschutzgesetzen zu behandeln.

Sicherheit

Prodapt ist eine nach CMMI Level 3, ISO 9001: 2015, ISO 27001: 2013 zertifizierte Organisation und wird gemäß SSAE 18 / ISAE 3402 (SOC 1 – Typ II) geprüft. Wir setzen verschiedene physische, administrative und technische Maßnahmen ein, um die Vertraulichkeit und Sicherheit der personenbezogenen Daten und anderer vertraulicher Informationen zu wahren, einschließlich (a) der Schulung und Training von Prodapt-Personal und der Aktualisierung des Prodapt-Personals bezüglich seiner Sicherheits- und Datenschutzpraktiken. (b) Bewahren diese Informationen in den Büros auf und speichern dieser Informationen auf den Servern in einer sicheren Umgebung mit geeigneten Sicherheitsmaßnahmen, und (c) geben nur solchen Personen Zugang zu diesen Informationen, die diese Informationen benötigen, um eine bestimmte und autorisierte Aufgabe durchzuführen.

Prodapt befolgt allgemein anerkannte Industriestandards, um die personenbezogenen Daten sowohl während der Übermittlung als auch nach Erhalt bei Prodapt zu schützen.
Wir möchten Sie jedoch darauf hinweisen, dass keine Übertragungsmethode über das Internet und keine elektronische Speichermethode zu 100 % sicher ist.

Datenspeicherung

Wir speichern personenbezogene Daten, die wir von Ihnen erheben, wenn wir eine rechtlich verbindliche Vereinbarung / Zustimmung von Ihnen haben, um Dienstleistungen von Ihnen oder für Sie in Anspruch zu nehmen/ bereit zu stellen.

Wenn wir keine rechtlich bindende Vereinbarung / Zustimmung von Ihnen haben, werden wir entweder löschen oder, falls dies nicht möglich ist (z. B. weil Ihre persönlichen Daten in Sicherungsarchiven gespeichert wurden), Ihre persönlichen Daten sicher speichern und von einer Weiterverarbeitung trennen, bis ein Löschen möglich ist. Sofern es gesetzlich erforderlich ist, behalten wir die personenbezogenen Daten, solange dies für den Zweck erforderlich ist, für den sie erhoben wurden.

Um Ihre Privatsphäre und Ihre Sicherheit zu schützen, unternehmen wir außerdem angemessene Schritte zur Überprüfung Ihrer Identität, bevor wir Ihre persönlichen Daten aktualisieren oder entfernen. Die personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, können von uns regelmäßig archiviert oder gespeichert werden, entsprechend den Sicherungsprozessen, die im normalen Geschäftsverkehr zu Zwecken der Notfallwiederherstellung durchgeführt werden.

Die Aufbewahrung Ihrer personenbezogenen Daten unterliegt den Datenschutzbestimmungen von Prodapt.

Grundsätze für die Verarbeitung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten sind:

  1. rechtmäßig, fair und transparent in Bezug auf die betroffenen Person („Rechtmäßigkeit, Fairness und Transparenz”) verarbeitet;
  2. für festgelegte, explizite und rechtmäßige Zwecke erhoben und nicht in einer Weise weiterverarbeitet werden, die mit diesen Zwecken nicht vereinbar ist; Weiterverarbeitung zu Archivierungszwecken im öffentlichen Interesse, zu wissenschaftlichen oder historischen Forschungszwecken oder zu statistischen Zwecken („Zweckbeschränkung“);
  3. angemessen, relevant und begrenzt auf das sein, was für den Zweck, für den sie verarbeitet werden, notwendig ist („Datensparsamkeit“);
  4. genau und erforderlichenfalls aktualisiert sein; Prodapt unternimmt alle angemessenen Schritte, um sicherzustellen, dass personenbezogene Daten, die unter Berücksichtigung der Zwecke, für die sie erhoben wurden, ungenau sind, unverzüglich gelöscht oder berichtigt werden („Genauigkeit“);
  5. in einer Form aufbewahrt werden, die eine Identifizierung der betroffenen Personen nicht länger gestattet, als dies für die Zwecke erforderlich ist, für die die personenbezogenen Daten verarbeitet werden; Personenbezogene Daten können über einen längeren Zeitraum gespeichert werden, sofern die personenbezogenen Daten ausschließlich zu Archivierungszwecken im öffentlichen Interesse, zu wissenschaftlichen oder historischen Forschungszwecken oder zu statistischen Zwecken („Speicherbeschränkung“) verarbeitet werden;
  6. auf eine Weise verarbeitet, die eine angemessene Sicherheit der personenbezogenen Daten, einschließlich des Schutzes vor unbefugter oder rechtswidriger Verarbeitung sowie vor unbeabsichtigtem Verlust, Zerstörung oder Beschädigung, anhand geeigneter technischer oder organisatorischer Maßnahmen gewährleistet („Integrität und Vertraulichkeit“).
  7. Prodapt ist für die Einhaltung dieser Datenschutzrichtlinie (Verantwortlichkeit) verantwortlich und kann diese nachweisen.

Ihre Datenschutzrechte

  • Zugriffsrecht Sie haben das Recht, von uns eine Bestätigung darüber zu erhalten, ob Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet werden oder nicht, und wenn dies der Fall ist, haben Sie das Recht, diese personenbezogenen Daten anzufordern und zu erhalten.
  • Recht auf Berichtigung Sie haben das Recht, von uns die Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten zu erhalten, und Sie haben das Recht, zusätzliche personenbezogene Daten anzugeben, um unvollständige personenbezogene Daten auszufüllen.
  • Recht auf Löschung Sie haben das Recht, von uns die Löschung Ihrer persönlichen Daten zu fordern.
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung. Sie haben das Recht, von uns eine für einen bestimmten Zeitraum und / oder für bestimmte Situationen geltende Einschränkung der Verarbeitung zu erhalten.
  • Widerspruchsrecht Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung personenbezogener Daten. Sie haben das Recht, der Weiterverarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen, sofern diese Daten für Direktmarketingzwecke erfasst wurden.
  • Recht, keiner automatisierten individuellen Entscheidungsfindung unterworfen zu werden. Das Recht, einer Entscheidung nicht unterworfen zu sein, die ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung beruht.
  • Recht auf Reklamationen. Sie haben das Recht, bei der zuständigen Datenschutzbehörde Beschwerden über die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten einzureichen.

Sie haben ein Recht auf die vorgenannten Gründe gegen die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten, die Sie Prodapt zuvor zur Verfügung gestellt haben, indem Sie diese Forderung an data.privacy@prodapt.com senden. Prodapt wird diesen Ersuchen nachkommen, es sei denn, Prodapt hat einen legitimen geschäftlichen Grund, um diese personenbezogenen Daten weiterhin zu verwenden, z.B. die Pflege von Mitarbeiterdaten.

Kinder

Die Website von Prodapt ist nicht für Kinder bestimmt. Prodapt fordert wissentlich keine personenbezogenen Daten von Kindern unter 18 Jahren an oder erhebt sie. Wenn Sie unter 18 Jahre alt sind, müssen Sie die Zustimmung Ihres Elternteils oder Vormunds einholen, um die Website von Prodapt zu nutzen.

Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Prodapt behält sich das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit und aus beliebigen Gründen zu ändern oder zu ergänzen. Alle Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie, die auf der Website veröffentlicht werden, gelten sofort nach ihrer Veröffentlichung. Durch die weitere Nutzung der Website, nachdem die Änderungen veröffentlicht wurden, erkennt der Benutzer diese Änderungen an.

footer logo

Log in with your credentials

Forgot your details?